Sprachenlernen24

 

Drei grammatische Geschlechter: männlich, weiblich und sächlich

Wie im Deutschen auch, hat jedes Substantiv (Nomen/ Hauptwort) im Bosnischen ein grammatisches Geschlecht.

Es gibt, genau wie im Deutschen auch, ein männliches (maskulines), ein weibliches (feminines) und ein sächliches (neutrales) grammatisches Geschlecht.

Leider ist es oft nicht so, dass das grammatische Geschlecht eines Wortes im Deutschen und der bosnischen Übersetzung gleich ist. Oft gibt es Wörter, die im Deutschen beispielsweise männlich sind und im Bosnischen weiblich.

Beispiele hierzu sind: der Arm (männlich) – ruka (weiblich) oder die Sonne (weiblich) – sunce (sächlich).

Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, das grammatische Geschlecht eines jeden Substantivs mitzulernen,gleich wenn Sie diesem Wort zum ersten Mal begegnen.

Es gibt im Bosnischen einfache und eindeutige Regeln, mit deren Hilfe man das Geschlecht eines Substantivs bestimmen kann.

Das grammatische Geschlecht erkennt man am letzten Buchstaben des Substantivs

Das grammatische Geschlecht erkennt man am letzten Buchstaben des Substantivs (im Nominativ Singular)

Sie sollten sich merken, dass …

männliche Substantive in der Regel auf einen Konsonanten enden

weibliche Substantive in der Regel auf ein -a enden.

sächliche Substantive in der Regel auf ein -o oder ein -e enden.

Nun können wir auch die ersten Beispiele aus dem Kapitel mit der Übersicht über die Substantive analysieren und wir sehen, dass alle drei Beispiele den gerade gelernten Regeln entsprechen.

männliches Substantiv prijatelj der Freund
weibliches Substantiv žena die Frau
sächliches Substantiv more das Meer

Leider gibt es auch Ausnahmen, die nicht den oben genannten Regeln folgen.

Aber beschäftigen wir uns zunächst mit den Substantiven, die den Regeln entsprechen.

Das sollten Sie gleich üben:
Wir haben hier für Sie eine Liste mit Substantiven angelegt. Die Substantive dieser kleinen Sammlung sind sowohl männlichen, als auch weiblichen oder auch sächlichen Geschlechts. Und: Sie sind bunt durcheinander gemischt worden.

Ihre Aufgabe ist es nun, diese Substantive dem korrekten grammatischen Geschlecht zuzuordnen:
stol, sestra, sunce, brat, more, krevet, kafana, učenik, soba, pivo, jezik, pismo, stomak, učenica, knjiga, oko, ruka, odijelo

Nehmen Sie nun bitte ein Blatt Papier und zeichnen Sie dort drei Spalten auf.

  • In die erste Spalte schreiben Sie alle männlichen Substantive.
  • In der zweiten Spalte ordnen Sie die weiblichen Substantive ein.
  • In der dritten Spalte schließlich verewigen Sie alle sächlichen Substantive.

    Wenn Sie fertig sind, scrollen Sie bitte nach unten und schauen sich die Auflösung an.

    Auflösung:
    Hier finden Sie die Lösung zu dieser Übung. Wir haben die Substantive richtig einsortiert und auch die deutsche Übersetzung in Klammern dazu geschrieben.

    männliche Substantive: weibliche Substantive: sächliche Substantive:
    brat (der Bruder) kafana (die Bar) more (das Meer)
    jezik (die Sprache) knjiga (das Buch) odijelo (der Anzug)
    krevet (das Bett) ruka (der Arm) oko (das Auge)
    stol (der Tisch) sestra (die Schwester) pivo (das Bier)
    stomak (der Bauch) soba (das Zimmer) pismo (der Brief)
    učenik (der Schüler) učenica (die Schülerin) sunce (die Sonne)

    Warum muss man das grammatische Geschlecht eines Wortes im Bosnischen unbedingt bestimmen können?

    1. Um ein Substantiv in den Plural (die Mehrzahl) setzen zu können.
    2. Um die korrekte Fallendung anfügen zu können und so zum Beispiel einen Akkusativ bilden zu können.
    3. Um ein Substantiv mit einem Adjektiv (einem Eigenschaftswort) näher beschreiben zu können.

    In den folgen Kapiteln lernen Sie nun auch die Ausnahmen dieser Regeln kennen. Lesen und lernen Sie auch:

    Wie erkennt man das grammatische Geschlecht ...

    männlicher Substantive?

    weiblicher Substantive?

    sächlicher Substantive?


  •  

    Erarbeiten Sie sich gute Grundkenntnisse des Bosnischen (Niveau A1/A2):
     · 42 Dialogtexte
     · 1.300 Vokabeln
     · Umfangreiche Grammatik mit E-Book zum Ausdrucken
     · die besten Lerntipps der Sprachenlernen24-Redaktion

    Umfangreicher Sprachkurs für alle fortgeschrittenen Lerner des Bosnischen (Niveau B1/B2):
     · 1.800 neue Vokabeln
     · 42 neue Dialogtexte & Geschichten
     · mp3-Vokabeltrainer mit allen Inhalten des Kurses - zum Weiterlernen mit dem mp3-Player

    Sie möchten Bosnisch lernen?
    Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Demoversion des Bosnisch-Sprachkurses von Sprachenlernen24 und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

    (Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
     

    Bosnisch Grammatik:


    1. Bosnische Sprache

    Slawische Sprache
    Sprachgeschichte
    Bosnisch, Kroatisch & Serbisch
    Aussprache
    Alphabet
    Zungenbrecher
    Betonung
    Groß- und Kleinschreibung

    2. Substantive

    Artikel
    Substantiv
    Geschlecht
    männl. Substantive
    weibl. Substantive
    sächl. Substantive
    Ausnahmen
    Pluralbildung
    ... männl. Substantive
    ...weibl. Substantive
    sächl. Substantive
    7 Fälle
    Nominativ
    ... Gebrauch
    Genitiv
    ... Gebrauch
    Dativ
    ... Gebrauch
    Lokativ
    Akkusativ
    ... Gebrauch
    Instrumental
    Gebrauch
    Vokativ
    ... Gebrauch
    Deklinationsklassen
    (1) A-Dekl.
    (2) E-Dekl.
    (3) I-Dekl.

    3. Adjektive & Adverbien

    Adjektive
    Geschlecht
    unbestimmte Form
    bestimmte Form
    unbestimmt/bestimmt
    attributiver Gebrauch
    prädikativer Gebrauch
    besitzanzeigende Adjektive
    Komparativ (1. Steigerung)
    Superlativ (2. Steigerung)
    unregelmäßige Steigerung
    Vergleich
    Adverbien
    ... Sammlung

    4. Verbsystem

    Übersicht: Verben
    Infinitiv
    Verbklassen
    a-Klasse
    e-Klasse
    i-KLasse
    Aspekt
    Aspektpaare
    ... unvollendeter Aspekt
    ... vollendeter Aspekt
    Wichtige Verben
    sein
    sein: Gebrauch
    wollen
    unregelmäßige Verben
    Präsens: Bildung
    Präsens: Ausnahmen e-Klasse
    Präsens: Gebrauch
    Imperativ
    Partizip Perfekt
    ... Ausnahmen
    Vergangenheit
    ... Gebrauch
    ... Verneinung
    ... Fragen
    Aorist
    Plusquamperfekt
    Futur I: Bildung
    Futur I: Gebrauch
    Futur II: Bildung
    Konditional
    Partizip Passiv

    5. Pronomen

    Übersicht: Pronomen
    Personalpronomen
    ... Deklination
    ... betonte Form
    ... unbetonte Form
    Possessivpronomen
    ... Deklination
    Reflexivpronomen
    Demonstrativpronomen
    Fragepronomen
    Relativpronomen
    Indefinitpronomen

    6. Satzbau

    Übersicht: Satzbau
    einfacher Satz
    erweiterter Satz
    Verneinung
    Fragesätze
    Entscheidungsfragen
    Ergänzungsfragen
    Klitika
    indirekte Rede
    Konjunktionen I
    Konjunktionen II
    Präpositionen
    ... Genitiv
    ... Dativ
    ... Lokativ
    ... Akkusativ
    ... Instrumental

    7. Konversationswissen

    Zahlen
    ... 1 bis 10
    Gebrauch
    ... 1
    ... 2, 3, 4
    ... ab 5
    ... 11 bis 20
    ... 21 bis 100
    ... ab 101
    Währung & Bezahlen
    Uhrzeit
    Ordnungszahlen
    Datum
    Wochentage
    Monatsnamen
    Jahreszeiten
    Konversationswissen
    Begrüßen & Verabschieden
    Redewendungen
    Nationalitäten
    Familienverhältnisse
    Notfälle
    Reservierungen
    Telefonieren

     
     

    Weitere Grammatiken:

     
      Albanisch Grammatik
      Arabisch Grammatik
      Bosnisch Grammatik
      Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
      Dänisch Grammatik
      Englisch Grammatik
      Estnisch Grammatik
      Finnisch Grammatik
      Französisch Grammatik
      Griechisch Grammatik
      Italienisch Grammatik
      Kroatisch Grammatik
      Lettisch Grammatik
      Niederländisch Grammatik
      Norwegisch Grammatik
      Portugiesisch Grammatik
      Rumänisch Grammatik
      Russisch Grammatik
      Serbisch Grammatik
      Slowenisch Grammatik
      Spanisch Grammatik
      Suaheli Grammatik
      Thai Grammatik
      Tschechisch Grammatik
      Türkisch Grammatik