Sprachenlernen24

 

Wer?, wie?, was? – Die Fragepronomen im Bosnischen

In diesem Kapitel lernen Sie die Fragepronomen (auch Interrogativpronomen genannt) im Bosnischen kennen.

Zunächst sollten Sie sich einen Überblick verschaffen und Ihren Wortschatz mit einigen Fragen erweitern:

Fragepronomen im Bosnischen
Ko? Wer?
Čiji? Wessen?
Šta? Was?
Kakav? Was für ein?
Kako? Wie?
Koji? / Koja? / Koje? Welcher? / Welche? / Welches?
Koliko? Wie viel?
Koliko dugo? Wie lang?
Kad? / Kada? Wann?
Zašto? Warum?
Gdje? Wo?
Odakle? / Otkuda? Woher?
Kamo / Kuda? Wohin?
Koliki / Kolika / Koliko? Wie groß? (unbelebt)
Koliko visok/visoka/visoko? Wie groß (belebt)

Bestimmt würden Sie nun auch gerne Beispielsätze lesen, in denen diese Fragepronomen vorkommen. Bitteschön:

Beispiele mit Fragepronomen:
Ko je gladan. Wer hat Hunger?
Čiji Laptop je ovo. Wessen Laptop ist das?
Šta si upravo rekao? Was hast du gerade gesagt?
Kakvo auto voziš? Was für ein Auto hast du?
Kako ti se svidja Bosna? Wie gefällt dir Bosnien?
Koji je čovjek tvoj? Welcher Mann ist deiner?
Koliko si visok? Wie groß bist du?
Koliko dugo vam je trebalo za taj rad? Wie lang haben Sie für diese Arbeit gebraucht?
Kada stižemo u Tuzlu? Wann kommen wir in Tuzla an?
Zašto mi to nisi ranije rekao? Warum hast du mir das nicht früher gesagt?
Gdje je kuća broj 2? Wo ist das Haus 2?
Odakle si? Woher kommst du?
Kuda/Kamo ideš? Wohin gehst du?
Kolika visoka je vaša kuća? Wie groß ist euer Haus?

Die meisten der oben aufgelisteten Fragepronomen werden dekliniert. In diesem Kapitel werden Sie nun die Deklination der beiden wichtigsten Fragewörter „ko?“ (dt. wer?) und „šta?“ (dt. was? ) lernen:

Die Deklination von „ko?“ und „ šta?“

Ko? - Wer? Šta? - Was?
Nom. ko wer šta/što was
Gen. koga wessen čega wessen
Dat./Lok. komu/kome wem/bei wem čemu was/bei was
Akk. koga wen šta/što was
Instr. s kim/s kime mit wem čim/čime mit was/womit

Wenn Sie sich nun fragen, was Sie mit diesem neuen Wissen alles anstellen können, wechseln Sie nun ins Kapitel mit den Ergänzungsfragen. Dort finden Sie zahlreiche gute Beispielfragen, in denen unsere eben gelernten Fragepronomen vorkommen.

Wenn Sie sich weiter mit den Pronomen im Bosnischen beschäftigen möchten, finden Sie im nächsten Kapitel alles Wichtige und Wissenswerte zu den Relativpronomen.


 

Erarbeiten Sie sich gute Grundkenntnisse des Bosnischen (Niveau A1/A2):
 · 42 Dialogtexte
 · 1.300 Vokabeln
 · Umfangreiche Grammatik mit E-Book zum Ausdrucken
 · die besten Lerntipps der Sprachenlernen24-Redaktion

Umfangreicher Sprachkurs für alle fortgeschrittenen Lerner des Bosnischen (Niveau B1/B2):
 · 1.800 neue Vokabeln
 · 42 neue Dialogtexte & Geschichten
 · mp3-Vokabeltrainer mit allen Inhalten des Kurses - zum Weiterlernen mit dem mp3-Player

Sie möchten Bosnisch lernen?
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Demoversion des Bosnisch-Sprachkurses von Sprachenlernen24 und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
 

Bosnisch Grammatik:


1. Bosnische Sprache

Slawische Sprache
Sprachgeschichte
Bosnisch, Kroatisch & Serbisch
Aussprache
Alphabet
Zungenbrecher
Betonung
Groß- und Kleinschreibung

2. Substantive

Artikel
Substantiv
Geschlecht
männl. Substantive
weibl. Substantive
sächl. Substantive
Ausnahmen
Pluralbildung
... männl. Substantive
...weibl. Substantive
sächl. Substantive
7 Fälle
Nominativ
... Gebrauch
Genitiv
... Gebrauch
Dativ
... Gebrauch
Lokativ
Akkusativ
... Gebrauch
Instrumental
Gebrauch
Vokativ
... Gebrauch
Deklinationsklassen
(1) A-Dekl.
(2) E-Dekl.
(3) I-Dekl.

3. Adjektive & Adverbien

Adjektive
Geschlecht
unbestimmte Form
bestimmte Form
unbestimmt/bestimmt
attributiver Gebrauch
prädikativer Gebrauch
besitzanzeigende Adjektive
Komparativ (1. Steigerung)
Superlativ (2. Steigerung)
unregelmäßige Steigerung
Vergleich
Adverbien
... Sammlung

4. Verbsystem

Übersicht: Verben
Infinitiv
Verbklassen
a-Klasse
e-Klasse
i-KLasse
Aspekt
Aspektpaare
... unvollendeter Aspekt
... vollendeter Aspekt
Wichtige Verben
sein
sein: Gebrauch
wollen
unregelmäßige Verben
Präsens: Bildung
Präsens: Ausnahmen e-Klasse
Präsens: Gebrauch
Imperativ
Partizip Perfekt
... Ausnahmen
Vergangenheit
... Gebrauch
... Verneinung
... Fragen
Aorist
Plusquamperfekt
Futur I: Bildung
Futur I: Gebrauch
Futur II: Bildung
Konditional
Partizip Passiv

5. Pronomen

Übersicht: Pronomen
Personalpronomen
... Deklination
... betonte Form
... unbetonte Form
Possessivpronomen
... Deklination
Reflexivpronomen
Demonstrativpronomen
Fragepronomen
Relativpronomen
Indefinitpronomen

6. Satzbau

Übersicht: Satzbau
einfacher Satz
erweiterter Satz
Verneinung
Fragesätze
Entscheidungsfragen
Ergänzungsfragen
Klitika
indirekte Rede
Konjunktionen I
Konjunktionen II
Präpositionen
... Genitiv
... Dativ
... Lokativ
... Akkusativ
... Instrumental

7. Konversationswissen

Zahlen
... 1 bis 10
Gebrauch
... 1
... 2, 3, 4
... ab 5
... 11 bis 20
... 21 bis 100
... ab 101
Währung & Bezahlen
Uhrzeit
Ordnungszahlen
Datum
Wochentage
Monatsnamen
Jahreszeiten
Konversationswissen
Begrüßen & Verabschieden
Redewendungen
Nationalitäten
Familienverhältnisse
Notfälle
Reservierungen
Telefonieren

 
 

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik
 
Online-Meditation:
Coole und moderne neue Meditationsmethode