Sprachenlernen24

 

Der islamische Kalender

In muslimischen Ländern ist neben dem gregorianischen (den Sie verwenden, mit 365 Tagen) auch der islamische Kalender gebräuchlich.

Dieser wird nicht nach der Sonne (wie der gregorianische) berechnet, sondern nach dem Mond. Er umfasst nur etwa 354 Tage, daher verschieben sich die Monate und Feiertage zu unserem Kalender von Jahr zu Jahr.

Der Kalender beginnt mit dem 16. Juli 622 unserer Zeitrechnung – mit dem Tag des Auszugs des Propheten Muhammad aus Mekka.

Zwar hat der gregorianische Kalender heute in den meisten Ländern den islamischen im offiziellen und alltäglichen Leben verdrängt, jedoch spielt er für die Berechnung der religiösen Feiertage und des islamischen Fastenmonats Ramadan bis heute eine zentrale Rolle.

Die Monate des Kalenders umfassen abwechselnd 29 und 30 Tage.

Die 12 Monate des islamischen Kalenders

۱

مُحَرَّمٌ

Muḥarramun

۷

رجبٌ

Rağabun

۲

صَفَرٌ

Ñafarun

۸

شعْبانُ

Šaʿbānun

۳

ربِيع الأوَّل

Rabīʿu l-awwalu

۹

رمضانُ

Ramaḍānun

٤

ربِع الثَّاني

Rabīʿu ṯ-ṯānī

۱۰

شوَّالٌ

Šawwālun

٥

جُمادَى الأُولَى

Ğumādā l-ʾūlā

۱۱

ذو القَعْدة

Åu l-qiʿdati

٦

جُمادَى الآخِرة

Ğumāda l-ʾāḫirah

۱۲

ذو الحِجَّةِ

Åu l-ḥiğğati

Lernen Sie jetzt die Jahreszeiten im Arabischen kennen.
 


Lernen Sie den Arabisch-Grundwortschatz:
Grundwortschatz für Anfänger ohne Vorkenntnisse:
 • 1300 Vokabeln
 • 42 Dialogtexte
 • Umfangreiche Grammatik
 • Sie erreichen A1+A2

Aufbauwortschatz für Fortgeschrittene:
 • 1800 neue Vokabeln
 • 42 neue Dialogtexte
 • Sie erreichen B1+B2

Kostenlose Arabisch-Demoversion
Tragen Sie Ihre E-Mail ein und Sie erhalten sofort die kostenlose Demoversion des Arabisch-Sprachkurses von Sprachenlernen24 und viele Geheimtipps zum Sprachenlernen!

(Ihre E-Mail wird nicht weitergegeben, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.)
 

Arabische Grammatik:


1. Zur Sprache

Schreibweise
Aussprache
Wortschatz
Charakteristika
Arabisch
Sprachgeschichte
Wer spricht Arabisch?
Alphabet
Sonderzeichen
Aussprache des Alphabets
Hilfszeichen
Wörterbuch
Zur Vokalisierung
Arabische Schrift
Vokale
Diphtonge
Hamza
Satzzeichen
Arabische Tastatur
Aussprache
...Betonung
...Assimilation
...Wortendungen
Modernes Arabisch
Wortaufbau

2. Substantive

Allgemeines
Bestimmtheit & Unbestimmtheit
Artikel
Weitere Regeln
Nunation
Einzahl & Mehrzahl
Dual
Plural
Gesunder Plural
...maskulinum
...femininum
Gebrochener Plural
Fälle
Endungen determinierter Wörter
Endungen indeterminierter Wörter
Substantiv und Adjektiv

3. Adjektive & Adverbien

Adjektiv
...im Singular
...im Plural
...im Dual
...Steigerung
...Komparativ
...Superlativ
Adverbien
...Stellung

4. Verben

Verb
Perfekt
Imperfekt
Konjunktiv & Apokopat
...Konjunktiv
...Apokopat
Imperativ
Passiv
...Anwendung
Verstämme
...Übersicht
Infinitiv
Partizip

5. Pronomen

Pronomen
Personalpronomen
Possessivpronomen
Demonstrativpronomen
Relativpronomen
Interrogativpronomen

6. Satzbau

Satzbau
Verbalsatz
Nominalsatz
Präpositionen
Konjunktionen
Bedingungssatz
Fragesatz
Verneinung

7. Nützliches

 
Kardinalzahlen
...Anwendung
Ordinalzahlen
Uhrzeit
Datum
Islamischer Kalender
Jahreszeiten
Himmelsrichtungen
Begrüßen und Verabschieden
Hotelbuchung
Notfall & Krankheit
Familie
 

Weitere Grammatiken:

 
  Albanisch Grammatik
  Arabisch Grammatik
  Bosnisch Grammatik
  Brasilianisches Portugiesisch Grammatik
  Dänisch Grammatik
  Englisch Grammatik
  Estnisch Grammatik
  Finnisch Grammatik
  Französisch Grammatik
  Griechisch Grammatik
  Italienisch Grammatik
  Kroatisch Grammatik
  Lettisch Grammatik
  Niederländisch Grammatik
  Norwegisch Grammatik
  Portugiesisch Grammatik
  Rumänisch Grammatik
  Russisch Grammatik
  Serbisch Grammatik
  Slowenisch Grammatik
  Spanisch Grammatik
  Suaheli Grammatik
  Thai Grammatik
  Tschechisch Grammatik
  Türkisch Grammatik